banner2023a

Einkommensteuer

 

  • Sie sind Arbeitnehmer und wollen Ihre Jahreserklärung nicht selbst erstellen?
  • Oder Sie haben neben den Gehaltseinkünften auch Einkünfte aus anderen Einkunftsarten?
  • Sie sind Rentner und wissen nicht, ob Ihre Einkünfte zu einer Steuerbelastung führen könnten und sie eigentlich verpflichtet wären, eine jährliche Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einzureichen?


Eine Fortbildung verursacht Kosten, ein beruflicher Umzug steht an oder es muss ein doppelter Haushalt aus beruflichen Gründen begründet werden.

Für alle diese und noch viel mehr Fälle haben wir eine Antwort. Wir sind auch Berater für normale Einkommensteuererklärungen, Sie müssen es nicht mit google-Treffern und dem elster-Programm der Finanzverwaltung selbst versuchen. Wir sind für Sie da und sind auch ehrlich genug, mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, wenn die Beauftragung unseres Büros nicht wirtschaftlich ist.

Fachgebiete

Geschäftskunden

Geschäftskunden

Die Betreuung unserer Geschäftskunden ist speziell auf die verschiedenen Gesellschaftsformen abgestimmt. Von der Gründung, der Beratung sowie der Fertigung von Jahresabschlüssen decken wir das gesamte Spektrum des Unternehmerdaseins ab.

Gehaltsabrechnungen

Gehaltsabrechnungen

Die Verantwortlichkeiten und Aufgaben zur ordnungsgemäßen Abrechnung der Gehälter haben sich für jeden Arbeitgeber in den vergangenen Jahren erheblich verschärft. Die wechselnden Bedingungen erfordern flexible Lösungen...

Privatkunden

Privatkunden

Wir stehen für Privatkunden in allen steuerlichen Bereichen zur Verfügung. Ob es um die jährliche Einkommensteuererklärung geht, den Erwerb einer Immobilie oder Erbangelegenheiten. Fragen Sie uns!

aktuelle Steuerinformationen

  • Steuernews 01/2023

    Sehr geehrte Damen und Herren, die Januarausgabe der Mandanten-Monatsinformation steht ganz im Zeichen des Jahreswechsels und informiert damit schwerpunktmäßig über die wichtigsten...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 12/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, das Niedersächsische Finanzgericht hat zu den Voraussetzungen einer doppelten Haushaltsführung bei einem in Deutschland tätigen, verheirateten Arbeitnehmer, dessen...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 11/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesfinanzhof und das Finanzgericht Hamburg haben zur Einnahmen-Überschuss-Rechnung entschieden. Der Bundesfinanzhof hat zu der Frage Stellung genommen, ob...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 10/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesfinanzhof und das Finanzgericht Hamburg haben zur Einnahmen-Überschuss-Rechnung entschieden. Der Bundesfinanzhof hat zu der Frage Stellung genommen, ob...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 09/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, Kinderbetreuungskosten können nur von demjenigen abgezogen werden, der sie getragen hat. Das Finanzgericht Thüringen hat entschieden, dass dies auch dann gilt, wenn...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 08/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesfinanzhof hat in seinem Ablehnungsbeschluss vom 29.03.2022 gegen eine Nichtzulassungsbeschwerde seine Rechtsprechung insoweit bestätigt, dass die...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 07/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesrat hat am 10.06.2022 zahlreichen steuerrechtlichen Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise zugestimmt, die der Bundestag am 19.05. beschlossen hatte...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 06/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesfinanzhof entschied, dass nachgezahlte Überstundenvergütungen, die für einen Zeitraum von mehr als zwölf Monaten veranlagungszeitraumübergreifend...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 05/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, das Bundesfinanzministerium hat am 17.03.2022 ein Schreiben zur Anerkennung gesamtgesellschaftlichen Engagements im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 04/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, mit einer aktuellen Allgemeinverfügung regeln die obersten Finanzbehörden der Länder die steuerliche Behandlung von Erschließungskosten, die Gemeinden auf Anwohner...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 03/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, bei einer Kapitalgesellschaft können die an die Gesellschafter gehenden Gewinnanteile erst nach einem Gewinnausschüttungsbeschluss zufließen. Im Zeitpunkt des...

    Mehr lesen...

  • Steuernews 02/2022

    Sehr geehrte Damen und Herren, der Bundesfinanzhof hat zu der Frage Stellung genommen, ob eine Festsetzung von Hinterziehungszinsen auf zu niedrig festgesetzte Einkommensteuervorauszahlungen...

    Mehr lesen...

    Wir benutzen Cookies
    Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.